Home » Produkte » KD-Check » Prüfplätze und Anlagen für die Eindringprüfung

KD-Check
Prüfplätze und Anlagen
für die Eindringprüfung

Ergonomische Arbeitsplätze
und Anlagen für
kleine bis mittelgroße Bauteile
Prospekt (Prüfplätze)
Prospekt (Anlagen) Bestellinfo
Der KD-CHECK - Prüfplatz ist für die Durchführung von Eindringprüfungen an kleinen bis mittelgroßen Bauteilen konzipiert. Alle Verfahrensschritte wie Vorreinigung, Penetrieren, Zwischenreinigung, Entwicklung und Auswertung können hier durchgeführt werden. Er eignet sich deshalb sowohl für die Einzelteilprüfung als auch für Kleinserien.
Unter dem Namen KD-Check Systems ergänzen Förder- und Transportsysteme das Prüfplatzkonzept, wobei einzelne Verfahrensschritte aus der stationären Manipulation herausgelöst und in sequentielle Prozesse übernommen werden. Die einzelnen Prozessschritte laufen dann automatisch oder halbautomatisch ab.

 
 Optimale Anpassung an die Prüfbedingungen

Die Durchführung von Eindringprüfungen bringt die folgenden Besonderheiten mit sich:

  • Es werden brennbare und wassergefährdende Chemikalien verwendet
  • Beim Gebrauch von Sprühdosen entstehen fein verteilte Sprühnebel.
  • Bei der Auswertung müssen die in der DIN EN ISO 3059 ("Zerstörungsfreie Prüfung - Eindringprüfung und Magnetpulverprüfung - Betrachtungsbedingungen") festgelegten Betrachtungsbedingungen eingehalten werden.

Deshalb ist der KD-CHECK - Prüfplatz mit einem ex-geschützen Abluftventilator ausgerüstet. Die Verbreitung von Sprühnebeln und explosionsfähigen Gasgemischen (Reiniger, Treibgase) wird so minimiert. Eine Tageslichtleuchte, ebenfalls explosionsgeschützt, sorgt für eine ausreichende Beleuchtung.


Eindringmittelreste und Waschwasser werden in der eingebauten Wanne unter der Arbeitsfläche gesammelt und einer Abwasseraufbereitung durch Aktiv-Kohle zugeführt. Über eine Handbrause kann dieses regenerierte Wasser erneut für die Zwischenreinigung verwendet werden.

Ein seitlich angebrachter Schaltkasten ermöglicht die leichte Bedienung der verschiedenen Komponenten, wie Beleuchtung, Abluftabsaugung und Waschwasserpumpe. Er enthält auch Anschlüsse für weitere Geräte, wie Warmlufttrockner, UV-Handleuchte oder Digitalkamera.

Abmessungen und besondere Ausstattungsanforderungen können den jeweiligen Kundenwünschen angepasst werden.

 Komplette Farbeindringprüfung an einem Ort: Der Standard-Prüfplatz

Alle Schritte, wie Besprühen, Waschen, Trocknen und Auswertung können an einem Ort ohne weitere Hilfsmittel durchgeführt werden. Sowohl für die Arbeit mit Aerosoldosen wie auch losen Gebinden geeignet.
Das Waschwasser wird im Kreislauf durch eine Filtereinheit geführt.

Verschiedene Ausführungen und Erweiterungen sind möglich.


Ergonomische Erweiterung: Drehteller



Der kompakte Standard-Prüfplatz

 Unser Technikum: Zur optimalen Lösung Ihrer Prüfaufgabe

In unserem Technikum können sowohl an einem Prüfplatz, wie auch an einer halbautomatischen Eindringanlage Versuche durchgeführt und so bereits im Vorfeld wichtige Parameter für eine neue Prüfaufgabe getestet und erfasst werden. Bitte sprechen Sie uns an.




Versuchsanlage in unserem Technikum

 Maßgeschneidert: Anlagen für die manuelle oder halbautomatische Eindringprüfung

Durch unseren eigenen Maschinenbau sind wir in der Lage, kundenspezifische Lösungen, schnell und kostengünstig zu realisieren.

Ob Technikum oder Produktionsanlagen für die Stichproben- oder Kleinserienprüfung: Auch hier sind diverse Ausführungsvarianten realisierbar z.B. mit vorgeschaltetem Ultraschallbecken für die Vorreinigung.


Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung.


Beispiel: Anlage für die manuelle Eindringprüfung mit Prüfplatz und Verdunklungsmöglichkeit


Beispiel: Halbautomatische Farbeindringanlage für die Serienprüfung. Alle Parameter sind in einer Steuerung hinterlegt, sodass eine reproduzierbare Prüfung möglich wird. Die Ausbaustufen sind variabel.

Weitere Beispiele aus unserem Anlagenbau (vergrößerte Ansicht mit Klick auf das Bild):

Prüfplatz mit Spritzschutz
und UV-Lampe



Prüfplatz mit
UV-Beleuchtung



Prüfplatz mit Durchreichmöglichkeit


Prüfplatz mit Spritzschutz



Prüfplatz mit
Waschcontainer



Prüfplatz mit Verdunkelungsvorhang


Prüfplatz für die
Eindringprüfung unter
Tages- und UV-Licht



Prüfplatz mit
Spritzschutztür




Detailansicht Drehteller




Manuelle Prüfanlage für
die Eindringprüfung







Manuelle Prüfanlage für
die Eindringprüfung







Manuelle Prüfanlage mit
Tauchbecken,
Waschstation, Trockner
und kombinierter
Entwickler-/
Auswertekabine



Halbautomatische Prüfanlage
für die fluoreszierende
Eindringprüfung





Halbautomatische Prüfanlage
für die fluoreszierende
Eindringprüfung


Video


Vollautomatische Prüfanlage
für die fluoreszierende
Eindringprüfung


Video

 Video
Die Videos sind mit Youtube verlinkt. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Browser externe Inhalte passieren lässt. Bei Darstellungsproblemen klicken Sie auf den individuellen Videolink rechts neben dem Playerbereich zum direkten Wechsel auf unseren Kanal NDTChannel bei Youtube.


Halbautomatische Anlage für die Eindringprüfung

Artikelnummer:
9552.100

Youtube-Link


Vollautomatische Anlage für die Eindringprüfung

Artikelnummer:
9552.200

Youtube-Link
 Bestellinformation
KD-Check-Prüfplatz

Standardausführung oder kundenspezifische Sonderlösung: Fragen Sie uns! Wir freuen uns, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können.
KD-Check-Sprühsystem

9950.000

Aktuelle Termine


11.-12. September 2017
KARL DEUTSCH
NDT-Symposium
Wuppertal

25.-29. September 2017
SCHWEISSEN & SCHNEIDEN, Essen

13.-17. November 2017
15th APCNDT, Singapur

» mehr

News


20. Dezember 2016
AK-Sitzung der DGZfP in Dortmund am 6. Dezember 2016
(mit Video-Impressionen)

27. Juni 2016
KARL DEUTSCH
auf der WCNDT

16. April 2015
Open House 2015:
Ein Rückblick auf Video und in einem Flyer

06. Januar 2015
GEKKO: Unser neues portables Gruppenstrahler-Prüfgerät

» mehr



(c) 2017 KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG    Tel. (+49-202) 71 92-0     info@karldeutsch.de