Home » Produkte » US-Prüfgeräte » ECHOGRAPH 1093

Mehrkanalige
Ultraschallelektronik
ECHOGRAPH 1093

Modular und skalierbar
Prospekt Bestellinfo

Mehrkanalige Ultraschallelektronik für kleine Ultraschallprüfanlagen

Die Ultraschallelektronik ECHOGRAPH 1093 ist durch ihren modularen Aufbau mit Standardmodulen besonders flexibel. Mit ihren getrennt arbeitenden und separat einstellbaren Prüfkanälen eignet sie sich für kleinere automatisierte Prüfsysteme zur unkomplizierten Realisierung unterschiedlicher Aufgaben, wie z. B. Längsfehlerprüfung, Querfehlerprüfung und Dopplungsprüfung an Rohren.
 
 Modularer Aufbau im Racksystem

Bis zu 8 eigenständige Prüfkanäle mit jeweils eigener US-Elektronik und Auswertung können über Einschubmodule realisiert werden.

Ein eingebauter Industrie-PC übernimmt die Verwaltung des Systems und die Messdatenverarbeitung.

Über Anschlüsse auf der Geräterückseite kann der ECHOGRAPH 1093 in übergeordnete Anlagenprüfsysteme eingebunden werden.


 
Die Bedienung erfolgt über eine komfortable Menüoberfläche mit Fenstern, Funktionsknöpfen, Drop-Down-Listen etc., wie sie aus der PC-Welt bekannt sind.

Jeder Prüfkanal kann optimiert für die individuelle Prüfaufgabe einzeln eingestellt werden.


 
 Standard-Komponenten



ECHOGRAPH 1093 UAR
US-Anzeige und Rechnereinheit


Auf der Vorderseite des UAR-Einschubs befinden sich die Bildschirme mit dem Einstellmenü (links) und der A-Bild-Anzeige (rechts).

Auf der Rückseite werden die unterschiedlichen Schnittstellen und Stromversorgungen zur Verbindung mit den einzelnen Prüfkanälen zur Verfügung gestellt.



ECHOGRAPH 1093 UMP
US-Modul für Parallelbetrieb


Die LEDs für die Betriebs- und Monitoranzeigen der (im Regelfall zweikanaligen) US-Einheit sind zur optischen Kontrolle in die Vorderseite des Einschubs eingebaut.

Auf der Rückseite der UMP-Ultraschalleinheit befinden sich die Schnittstellen zur Verbindung mit dem übergeordneten PC und die Prüfkopfanschlüsse.
 

ECHOGRAPH 1093 TMT
Tastatur mit Touchpad


Für die direkte Eingabe der Systemparameter am Gerät kann die robuste Tastatur mit Touchpad verwendet werden.
 
 Individuelle Anpassung an die Systemumgebung
 
Zur optimalen Integration in die Prüfumgebung werden die Schnittstellen und Steuersignale individuell angepasst.

 Und ...
 
  • Wählbare Farbdarstellung für das A-Bild
  • Impulsfolgefrequenz bis 3000 Hz für jeden Prüfkanal
  • Trigger: global und 1. Echo global
  • Statistische Entstörung für jede Monitorblende
  • Taktprogramm mit bis zu 16 Takten
  • Externer Bildschirm (Option)
  • Fehlerbewertung nach der DAC-Methode (Option)
  • Konform zu DIN EN 12668-1
 
 Bestellinformationen
 
ECHOGRAPH 1093 UMP - US-Modul für Parallelbetrieb (2-kanalig) 1093.001
ECHOGRAPH 1093 UMP - US-Modul für Parallelbetrieb (1-kanalig) 1093.011
ECHOGRAPH 1093 UAR - US-Anzeige und Rechnereinheit 1093.002
ECHOGRAPH 1093 TMT - Tastatur mit Touchpad 1093.003
 

Aktuelle Termine


13.-17. November 2017
15th APCNDT, Singapur

16.-20. April 2018
Tube 2018, Düsseldorf

24.-27. April 2018
32. Control, Stuttgart

11.-15. Juni 2018
12. ECNDT, Göteborg

» mehr

News


20. Dezember 2016
AK-Sitzung der DGZfP in Dortmund am 6. Dezember 2016
(mit Video-Impressionen)

27. Juni 2016
KARL DEUTSCH
auf der WCNDT

16. April 2015
Open House 2015:
Ein Rückblick auf Video und in einem Flyer

06. Januar 2015
GEKKO: Unser neues portables Gruppenstrahler-Prüfgerät

» mehr



(c) 2017 KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG    Tel. (+49-202) 71 92-0     info@karldeutsch.de