Home » Produkte » US-Prüfgeräte » ECHOGRAPH 1095

Ultraschall-Prüfgerät
ECHOGRAPH 1095

Präzisionsmessungen mit
einfacher Bedienung im Klartext
Prospekt   Technische Daten Technische Daten ECHOGRAPH 1095
Bestellinfo

Die neue Generation der manuellen Ultraschallprüfung

Hightech verbunden mit Komfort: Neben den bewährten Eigenschaften seines Vorgängermodells verfügt das neue Ultraschall-Prüfgerät ECHOGRAPH 1095 jetzt auch über einen Tiefenausgleich und eine Rückwandechoabsenkung. Als ideales Gerät für die manuelle Ultraschallprüfung ist es ausgestattet mit den Vorteilen der digitalen Prüftechnik: Robuste mechanische und elektronische Komponenten mit einem großen, kontrastreichen Bildschirm und die komfortable, praxisgerechte Bedienerführung machen es auch im rauen Betrieb oder im Freien nahezu unverwüstlich.

 Leistungsstark, kompakt und anwenderfreundlich

Das leistungsstarke Ultraschall-Prüfgerät verfügt über 3 Monitorblenden zur Messung von Amplitude und Laufzeit mit 3 zugeordneten Kontrolllampen auf der Frontplatte für die Überwachung von Schwellwerten. Das mit einer Tiefe von nur 54 mm sehr kompakte Gerät beinhaltet eine schnelle, digitale Ultraschallelektronik mit hoher Abtastrate und bis zu 5000 Hz Impulsfolgefrequenz.

Bedienhilfen für weniger geübte Nutzer

Eine anwenderfreundliche Systemführung unterstützt weniger geübte Ultraschallprüfer auch bei der Prüfkopfhandhabung und Gerätejustierung: Einfach den Assistenten aktivieren und dann den Anleitungen auf dem Bildschirm folgen. Nahezu automatisch werden vom Gerät auch schwierig umzusetzende Auswertungsverfahren zur Fehlergrößenbestimmung (DAC/TCG, JIS, AWS und AVG) eingerichtet.

 Anzeigebewertung mit AVG und DAC

Anzeigenbewertung AVG-Methode (Option):
  • Diese Methode ist nicht auf spezielle Prüfköpfe beschränkt (Berechnung der Kurve erfolgt im Gerät)
  • Einblenden der Referenz-AVG-Kurve auf dem Display
  • Die KSR-Größe einer Fehlstelle wird direkt angezeigt
  • AVG mit Standard-SE-Prüfköpfen von KARL DEUTSCH
  • Einblenden von bis zu 6 zusätzlichen Registrierkurven

Anzeigenbewertung DAC-Methode (Option):
  • Bezugslinienmethode (EN 1330-4)
  • Optischer und akustischer Alarm bei Über- oder Unterschreiten der Kurve
  • Einblenden von bis zu 6 Registrierkurven
  • DAC-Punkte können manuell (mit bis zu 16 Stützpunkten) hinzugefügt, verschoben oder gelöscht werden
  • Berechnung des Tiefenausgleichs (TCG) aus der DAC-Kurve
 Tiefenausgleich TCG

Zur TCG-Auswertung (laufzeitabhängiger Tiefenausgleich) wird automatisch die Verstärkung gemäß der zuvor aufgenommenen DAC-Kurve tiefenabhängig eingestellt (Option).

Dadurch werden gleich große Reflektoren trotz unterschiedlicher Tiefen mit gleich großen Amplitudenwerten angezeigt.
 Rückwandechoabsenkung

Die zwischen Sendeimpuls und Rückwandecho auftretenden Fehlerechos sind sehr oft viel kleiner als ein zur Koppelüberwachung gewähltes Rückwandecho. Mit aktivierter Rückwandechoabsenkung kann Monitor 3 über das Rückwandecho geschoben und dort eine separate Verstärkung eingestellt werden. Dadurch ist es möglich, alle interessierenden Echos in sinnvoller Höhe anzuzeigen (im Beispielbild: Verstärkung 28 dB innerhalb von Monitor 3 und 45 dB außerhalb.
 Hochpräzise Wanddickenmessung

Die hochgenaue Abstandsmessung erfolgt mithilfe von Signal-Nulldurchgängen und wird im HF-Modus des Geräts durchgeführt. Die ausschließliche Berücksichtigung von Nulldurchgängen minimiert Einflüsse von Verstärkung und Signalverlauf, sodass die Wanddickenwerte äußerst genau und stabil sind. Neben der Mittelwertbildung steht eine Speicherung der Minimal- und Maximalwerte zur Verfügung. Damit ist das Gerät z. B. für die Korrosionsmessung optimiert.
 Weitere ausgewählte Eigenschaften

Der ECHOGRAPH 1095...

  • stellt bis zu 6 Messwerte in großen Zahlen auf dem Display dar
  • verfügt über 3 Monitorblenden zur Messung von Amplitude und Laufzeit sowie 3 zugehörige Kontrolllampen auf der Frontplatte für die Überwachung von Schwellwertüber- bzw. Schwellwertunterschreitungen
  • ermöglicht die Hinterlegung von Referenzechos und die Aufnahme einer Echodynamik
  • gestattet das Verschieben aller 3 Blenden bei „eingefrorenem“ A-Bild mit Neuberechnung der angezeigten Messwerte
  • verfügt über eine Prüfkopfdatenbank zur einfachen Eingabe der Prüfkopfdaten (auch für Prüfköpfe von Fremdanbietern)
  • speichert alle Daten, wie z. B. Bildschirmkopien in BMP-Format oder Messreihen im CSV-Format für den einfachen Datenexport, auf einer austauschbaren 8-GB-SD-Karte
  • wertet auch an kreisförmig gekrümmten Oberflächen, z. B. Rohren, aus
  • hat einen einstellbaren Rechtecksender, dessen Pulsbreite beim Laden eines Prüfkopfs automatisch der Prüfkopffrequenz angepasst wird (alternativ kann der Rechtecksender manuell konfiguriert werden
  • bietet digitale Filter zur optimalen Prüfkopfanpassung
  • ist staubdicht und bietet Schutz gegen Sprühwasser gemäß IP64
  • hat ein robustes Metallgehäuse mit Antireflex-Schutzglasscheibe und Gummischutzrahmen für raue Umgebungsbedingungen
  • kann netzunabhängig über den eingebauten Lithium-Ionen-Akkumulator betrieben werden (Aufladen des Akkumulators auch während der Prüfung bei Netzbetrieb)
  • stellt Update- bzw. Upgrade-Möglichkeiten über die SD-Karte zur Verfügung

Die Eigenschaften entsprechen EN 12668-1. Viele weitere Informationen zum ECHOGRAPH 1095 finden Sie im ausführlichen Prospekt.

 Die Versionen

Der ECHOGRAPH 1095 ist in 4 Versionen erhältlich:

  • 1095 Basic
  • 1095 DAC/TCG/AWS
  • 1095 AVG/DAC/TCG
  • 1095 AVG/DAC/TCG/AWS/JIS
Weitere Optionen auf Anfrage sind:
  • Matrixspeicher
  • TOFD
  • B-Bild-Darstellung

Ein nachträgliches Upgrade auf eine umfangreichere Ausbaustufe ist jederzeit möglich.

 Bestellinformationen
ECHOGRAPH 1095 Basic 1095.020
ECHOGRAPH 1095 DAC/TCG/AWS 1095.030
ECHOGRAPH 1095 AVG/DAC/TCG 1095.040
ECHOGRAPH 1095 AVG/DAC/TCG/AWS/JIS 1095.050
Lieferumfang:
Gerät inkl. rotem Schutzrahmen, Li-Ionen-Akkumulator, Netz-/Ladegerät und Transportkoffer
 
   
Zubehör
Tragetasche inkl. Tragegurt 6189.101
Ersatzhandschlaufe 6189.103
USB-Kabel 1657.704
Ersatz-Akkupack 7,4 V; 7,6 Ah 1808.551
Ladegerät zum externen Laden eines Ersatzakkus 1808.531
Software
eCom 95, PC-Software für Windows XP(SP3+)/7/8/8.1 Desktop 1995.007
 

Aktuelle Termine


11.-12. September 2017
KARL DEUTSCH
NDT-Symposium
Wuppertal

25.-29. September 2017
SCHWEISSEN & SCHNEIDEN, Essen

13.-17. November 2017
15th APCNDT, Singapur

» mehr

News


20. Dezember 2016
AK-Sitzung der DGZfP in Dortmund am 6. Dezember 2016
(mit Video-Impressionen)

27. Juni 2016
KARL DEUTSCH
auf der WCNDT

16. April 2015
Open House 2015:
Ein Rückblick auf Video und in einem Flyer

06. Januar 2015
GEKKO: Unser neues portables Gruppenstrahler-Prüfgerät

» mehr



(c) 2017 KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG    Tel. (+49-202) 71 92-0     info@karldeutsch.de