Home » Produkte » Ultraschall-Prüfanlagen » HRPS

Ultrschall-Prüfanlage
ECHOGRAPH 1155
System HRPS

Hochgeschwindigkeit-Ultraschall-
Prüfung von Stangen
Prospekt

System HRPS

Gegenwärtig können mit dem ECHOGRAPH-HRP.S-System Stangen getestet werden, deren Durchmesser zwischen 7 und 93 mm liegen. Die Prüfung erfolgt in Tauchtechnik, was bedeutet, dass der zu untersuchende Teil der Stange vollständig in Wasser eingetaucht wird. Das System verwendet eine Wasserkammer und mehrere Sondenkassetten, bei denen die Ultraschallsonden in Umfangsrichtung um die Stange herum montiert sind.
Bei diesem Konzept wird ohne mechanische Drehung geprüft, so dass mechanische Abnutzung vermieden wird und es keine ungeprüfte Zonen gibt, die sonst mit spiralförmigen Prüfspuren in Kombination mit hohen Testgeschwindigkeiten auftreten könnten.
Ein Hauptmerkmal des Prüfkonzepts mit ortsfesten Sonden ist die hohe Prüfgeschwindigkeits von bis zu 2 m/s und die robuste Mechanik, die wegen der fehlenden rotierenden Komponenten nur sehr wenig Abnutzung unterliegt. Die Ultraschall-Pulsdichte in Transportrichtung ist genug hoch, um Überschneidungen in Transportrichtung zu erzeugen. Diese führt bei diesem Prüfkonzept auch dazu, dass auch kurze Fehler besonders gut entdeckt werden können.

Aktuelle Termine


07.-10. Mai 2019
33. Control, Stuttgart

14.-17. Oktober 2019
28. testXpo, Ulm

» mehr



(c) 2018 KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG    Tel. (+49-202) 71 92-0     info@karldeutsch.de