Home » Produkte » Magnetpulverprüfgeräte » Geräte und Maschinen » EW

DEUTROFLUX
Magnetpulver-Rissprüfgerät
EW

Die wirtschaftliche Lösung
für niedrigen Durchsatz

Produktinformation   Technische Daten
Bestellinfo

Wechelstromprüfung für kleine Prüfteile

Die DEUTROFLUX-Maschinen der EW-Serie werden hauptsächlich zur Prüfung kleiner Teile eingesetzt. Die Tischgeräte mit 300 mm oder 600 mm Spannlänge repräsentieren eine äußerst wirtschaftliche Lösung der Prüftechnik.
 
 Technische Daten
  • Maximale Spannlänge: 300 oder 600 mm
  • Robuste Leichtkonstruktion mit Wanne aus rostfreiem Stahl
  • 2 unabhängige Magnetisierkreise für kombinierte Magnetisierung (d.h. Erkennen omnidirektionaler Risse in einem Prüfzyklus)
  • 4 Stellstufen für Strom- und Felddurchflutung
  • Angebautes Bedienpult
  • Getrennter Behälter für die Prüfflüssigkeit, 40 l Volumen, inkl. Zufluss- und Umwälzpumpe mit Dosierventilen und Zuflussschläuchen
  • Voreinstellung und Spannen manuell
  • Manuelle Besprühung (über Schlauch)
  • Relative Zykluszeit 30 %
  • Getrennter Fußschalter
  • 5 l FLUXA-Konzentrat HRS, Art.-Nr. 9306 als Startausrüstung
  • 3 Bedienungsanleitungen in Englisch oder Deutsch
 Bestellinformationen

DEUTROFLUX EW 300
Grundmaschine: 3121.002

DEUTROFLUX EW 600
Grundmaschine: 3123.002
 

Aktuelle Termine


07.-10. Mai 2019
33. Control, Stuttgart

14.-17. Oktober 2019
28. testXpo, Ulm

» mehr



(c) 2018 KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG    Tel. (+49-202) 71 92-0     info@karldeutsch.de