Home » Produkte » Magnetpulverprüfung » DEUTROMAT Multi-Kontakt

DEUTROMAT
Multi-Kontakt

Magnetpulver-Rissprüfmaschinen
mit mehreren Magnetisieraggregaten

Prospekt

 
 Beschreibung

Komplex geformte Bauteile, deren vollständige Magnetisierung mit zwei Kontakten in einem Prüftakt nicht möglich ist, können effizient mit diesen Maschinen geprüft werden. Typische Bauteile sind Achsschenkel, Kolben und Gabeln.

Die gesamte Bauteiloberfläche soll möglichst gleichmäßig magnetisiert werden. Jeder Magnetkontakt ist einzeln regelbar. Dabei werden die genormten Werte für die erforderlichen Feldstärken (2 - 6 kA/m) eingehalten. Die Überprüfung kann an Bauteilen mit realen oder künstlichen Testfehlern erfolgen. Falls die Bauteilgeometrien dies zulassen, ist die Entladung über einen pneumatischen Auswerfer realisierbar. Die Teile rutschen dann im Regelfall auf ein Transportband, welches in der Prüfkabine endet.
 
 

Aktuelle Termine


16.-20. April 2018
Tube 2018, Düsseldorf

24.-27. April 2018
32. Control, Stuttgart

11.-15. Juni 2018
12. ECNDT, Göteborg

» mehr

News


20. Dezember 2016
AK-Sitzung der DGZfP in Dortmund am 6. Dezember 2016
(mit Video-Impressionen)

27. Juni 2016
KARL DEUTSCH
auf der WCNDT

16. April 2015
Open House 2015:
Ein Rückblick auf Video und in einem Flyer

06. Januar 2015
GEKKO: Unser neues portables Gruppenstrahler-Prüfgerät

» mehr



(c) 2017 KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG    Tel. (+49-202) 71 92-0     info@karldeutsch.de