Home » Produkte » UV-Lampen und Zubehör » UV-LED-Großflächenleuchte
UV-LED 3846

UV-LED-
Großflächenleuchte 3846

Zubehör für die fluoreszierende
Eindring- und Magnetpulverprüfung
Prospekt Technische Daten
Bestellinfo

UV-LED-Großflächenleuchten für den stationären Einsatz

Die multifunktionalen UV-LED-Großflächenleuchten eignen sich ideal zum stationären Einsatz bei der fluoreszierenden Eindring- und Magnetpulverprüfung.
 
 Für die Praxis entwickelt

Je nach erforderlicher Lichtintensität und Beleuchtungsart können mehrere Großflächenleuchten in Reihe geschaltet werden und bieten die Möglichkeit, auf Knopfdruck zwischen UV-Licht und Weißlicht zu wechseln.

UV-LED 3846
Ansicht der UV-Leuchte von unten
(Bildsequenz: Aus, Weißlicht, UV-Licht)


Über das Bedienfeld auf der Vorderseite wird die Leuchte eingeschaltet und die Art der Beleuchtung zwischen UV- und Weißlicht gewählt. Über Leuchtdioden ist  der aktuelle Betriebszustand bequem und deutlich ablesbar.

UV-LED 3846
Detailansicht des Bedienfelds


Das robuste Gehäuse besteht  vollständig aus Aluminium.

Die entstehende Betriebswärme wird lüfterlos über das schwarz eloxierte Gehäuse abgeleitet. Durch die lüfterlose Konstruktion entstehen keine unerwünschten Nebengeräusche.

3846
Ansicht der UV-Leuchte von oben

Durch die extrem hohe Lebensdauer der eingesetzten UV-Hochleistungs-LEDs ist in der Regel kein Leuchtmittelwechsel erforderlich.

Die  LEDs der Leuchte emittieren UV-A-Strahlung mit einer scharfen Begrenzung auf eine Wellenlänge von 365 nm. Eine Gefährdung durch UV-B-/UV-C-Strahlung ist dadurch vollständig ausgeschlossen, auch bei defektem Schutzglas.
Die LED-Technik macht Filtergläser überflüssig.


 Anwendung bei der Eindringprüfung

Egal ob die Bauteilinspektion mit unter UV-Licht fluoreszierenden Prüfmitteln erfolgt oder ob mögliche Risse mit Eindringmitteln unter Weißlicht gefunden werden sollen. Ein Knopfdruck wechselt zwischen UV- und Weißlicht.

3846
UV-LED-Großflächenleuchte im KD-Check Prüfplatz mit Weißlicht


3846 Derselbe Prüfplatz nach dem Wechsel zu UV-Licht

 Auf einen Blick

  • Erheblich längere Lebensdauer der Leuchtmittel (Betriebsdauer > 10.000 Stunden) als  konventionelle Gasentladungslampen
  • 30 Hochleistungs-UV-LEDs garantieren hohe UV-Intensität
  • Kein messbarer Weißlichtanteil im UV-Licht
  • Risikoklasse 2 (nach EM 6)
  • Umschaltbar von UV- auf Weißlicht
  • Sofort betriebsbereit
  • Keine Gefährdung durch UV-B- und UV-C-Strahlung (keine Filtergläser notwendig)
  • Entspricht allen DGZfP-Anforderungen insbesondere hinsichtlich Wellenlänge und Intensität
  • Lüfterlose Wärmeableitung über das Gehäuse – somit keine Nebengeräusche
  • Robustes Aluminiumgehäuse aus Profilsystem-Bausteinen
  • Standardnetzteil zur Spannungsversorgung von bis zu zwei Leuchten. Ein Netzteil für bis zu sechs Leuchten ist optional erhältlich.

 Technische Daten
   
Gewicht 7,5 kg
Abmessungen (B x H x T) 662 mm x 224 mm x 65 mm
Stromversorgung Über Netzteil: Eingangsspannung 100 V – 240 V, 50/60 Hz, 55 Watt Leistungsaufnahme
UV-Intensität ca. 40 W/m² bzw. 4000 µW/cm² bei 400 mm Abstand
Weißlicht-Intensität ca. 2500 Lux bei 400 mm Abstand
Leuchtfeld 650 mm x 260 mm bei 400 mm Abstand
Wellenlänge der UV-A-Strahlung 365 nm
   
 Bestellinformationen
   
UV-LED-Großflächenleuchte
(inkl. Netzteil und Kabel 2,5 m)
3846.001
   

Aktuelle Termine


11.-12. September 2017
KARL DEUTSCH
NDT-Symposium
Wuppertal

25.-29. September 2017
SCHWEISSEN & SCHNEIDEN, Essen

13.-17. November 2017
15th APCNDT, Singapur

» mehr

News


20. Dezember 2016
AK-Sitzung der DGZfP in Dortmund am 6. Dezember 2016
(mit Video-Impressionen)

27. Juni 2016
KARL DEUTSCH
auf der WCNDT

16. April 2015
Open House 2015:
Ein Rückblick auf Video und in einem Flyer

06. Januar 2015
GEKKO: Unser neues portables Gruppenstrahler-Prüfgerät

» mehr



(c) 2017 KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG    Tel. (+49-202) 71 92-0     info@karldeutsch.de