Home » Produkte » MP Geräte und Maschinen » UWE 600/900

DEUTROFLUX
Magnetpulver-Rissprüfgerät UWE 600/900

Für Werkstücke bis 900 mm Länge
Prospekt Technische Daten
Bestellinfo
 
 Das neue Referenzgerät für Werkstücke bis 900 mm Länge
Nutzt den Skineffekt des Wechselstroms für gleichmäßige Magnetisierung und problemlose Entmagnetisierung, auch bei komplizierten Werkstücken. Zwei phasenverschobene Wechselströme erzeugen ein drehendes Magnetfeld, Risse in jeder Richtung werden in einem Arbeitsgang angezeigt.

Bedienfehler werden durch automatischen Takt des Prüfablaufs (Spannen, Bespülen, Magnetisieren, Nach-, Entmagnetisieren, Entspannen) ausgeschlossen. Elektronik- und Pneumatikbausteine weltbekannter Hersteller für hohe Betriebssicherheit und problemlosen Service, auch noch nach Jahren.

Angeflanschter Schaltschrank, gut zugänglich für Bedienung und Service. Jede Bespüldusche einzeln ein/ausgeschaltet: Kurze Bespülzeiten und keine Nachtropfen. Führungs- und Verstellmechanik außerhalb des Nassbereichs, keine lackierten Teile. Dafür im Nassbereich Edelstahl, Pulverbeschichtung außerhalb.



Zweifach anpassungsfähig:
Lässt sich als Kompakt-Einheit sehr einfach an andere Einsatzorte versetzen.

Stabile Konstruktion mit ISO-Profilen ermöglicht nachträglichen Anbau von Wannen, Haltern etc.

FLUXA-Behälter mit schrägem Boden, mit Umwälzeinrichtung und ohne Ecken im Pumpenbereich: kein Absetzen des Fluxmittels.

Kontaktlitze dreh- und höhenverstellbar für hohe Standzeit und geringe Übergangsverluste. Maßgeschneiderte Kabine und Beleuchtung.

Vierfach wirtschaftlich:
  • günstiges Preis-Leistungsverhältnis
  • geringer Platzbedarf
  • hohe Lebensdauer
  • wartungsfreundlich
 Die zum Patent angemeldete Mehrfach-Magnetisierung





Stufe 1


Stufe 2


(DBP-Offenlegungsschrift DE 3132390 A1)

Aufgabe eines idealen Magnetpulver-Rissprüfgeräts ist es, gleiche Prüfempfindlichkeit auf der gesamten Werkstückoberfläche bereitzustellen. Das war für Jochgeräte über 600 mm bis heute nur mit zusätzlicher, fahrbarer Spule möglich.

Zum DEUTROFLUX UWE 900 gibt es die automatische Zweistufen-Magnetisierung: Während des Magnetisiervorgangs sind zunächst alle Duschen eingeschaltet und die Magnetisierung auf niedriger Stufe, dosiert für polnahe Bereiche (Stufe 1).

Nach ca. 4 s schaltet die Steuerung automatisch die äußeren Duschen ab und die Magnetisierung ca. 2 s auf die vorgewählte hohe Stufe. Dann werden alle Duschen in der Mitte abgeschaltet und 1 s später auch die Magnetisierung (Stufe 2).
 Technische Daten


Frontansicht UWE 600


Frontansicht UWE 900


Draufsicht UWE 600


Draufsicht UWE 900

Werkstückdaten:
Max. Länge: 600 mm (UWE 600) / 900 mm (UWE 900)
Max. Durchmesser: 400 mm
Max. Gewicht: 100 kg
Maschinendaten:
Netzanschluss: 400 V / 50 Hz
Max. Stromaufnahme: 50 A (UWE 600) / 70 A (UWE 900)
Max. Leistungsaufnahme: 20 kVA (UWE 600) / 28 kVA (UWE 900)
Steuerspannung: 24 V =
Steuerungsart: SIMATIC SPS
Rel. Einschaltdauer: 40 % (auf Wunsch 60 %)
Druckluft: 4 - 6 bar
Luftverbrauch pro Takt: 0,5 NI
Spannhub: 8 mm Standard
(auf Wunsch größer, mit Zweihandbedienung)
Gesamtgewicht: 680 kg (UWE 600) / 780 kg (UWE 900)
(einschl. Schaltschrank und Prüfmittelbehälter)
Stromdurchflutung:
Max. Prüfstrom: 2000 A
Leerlaufspannung: 5 V
Einstellung: stufenlos
Anzeige: kA, analog
Durchflutungskontrolle: 1 Grenzwert
Felddurchflutung:
Max. Flussdichte: > 1 T,
dafür notwendige Amperewindungszahl: 10000 (UWE 600), 14000 (UWE 900)
Einstellung: stufenlos
Anzeige: % AW, analog
Entmagnetisierung:
serienmäßig; beide Richtungen abschaltbar
Auslösung umschaltbar: von Hand / automatisch
Entmagnetisierfrequenz: 50 Hz
Entmagnetisierzeit: ca. 1 s
Taktschaltung:
ohne / Einzeltakt / Dauertakt umschaltbar
Magnetisier- und Bespülzeit einzeln einstellbar
Max. Magnetisierzeit: ca. 6 s
Bespülung:
umschaltbar von Hand / automatisch
abschaltbar
Prüfmittelbehälter:
Inhalt: 40 l
Pumpe, el. Leistung: 0,78 kW
Pumpe, Förderleistung: 228 l/min
Pumpe, Förderhöhe: ca. 2 m
 
 Bestellinformationen

DEUTROFLUX UWE 600
Grundmaschine: 3034.001

Optionen:
Ersatz-Kontaktplatten: 7236.0101
Schwerlastrollen: 3997.044.17.2
Verdunkelungskabine: 3880.0051
Max. Prüfstrom 3000 A: 3000.041
Max. Prüfstrom 4000 A: 3000.042
Sonder-Netzspannung: 3000.018
Felddurchflutungskontrolle: 3000.025

DEUTROFLUX UWE 900
Grundmaschine: 3054.001

Optionen:
Ersatz-Kontaktplatten: 7236.0101
Schwerlastrollen: 3997.044.17.2
Zweistufenmagnetisierung (DBPa): 3001.0011
Verdunkelungskabine: 3880.0071
Max. Prüfstrom 3000 A: 3000.041
Max. Prüfstrom 4000 A: 3000.042
Sonder-Netzspannung: 3000.018
Felddurchflutungskontrolle: 3000.025
 

Aktuelle Termine


16.-20. April 2018
Tube 2018, Düsseldorf

24.-27. April 2018
32. Control, Stuttgart

11.-15. Juni 2018
12. ECNDT, Göteborg

» mehr

News


20. Dezember 2016
AK-Sitzung der DGZfP in Dortmund am 6. Dezember 2016
(mit Video-Impressionen)

27. Juni 2016
KARL DEUTSCH
auf der WCNDT

16. April 2015
Open House 2015:
Ein Rückblick auf Video und in einem Flyer

06. Januar 2015
GEKKO: Unser neues portables Gruppenstrahler-Prüfgerät

» mehr



(c) 2017 KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG    Tel. (+49-202) 71 92-0     info@karldeutsch.de