Zubehör für Ultraschallprüfgeräte

Justiernormal

Das Justiernormal ist ein nützliches Hilfsmittel für die tägliche Überprüfung der Messlängenjustierung von Ultraschallgeräten oder zur Kontrolle von Linearität und Empfindlichkeit. Über einen Lemo-1-Stecker wird es wie ein Einschwinger-Prüfkopf angeschlossen und liefert eine Echofolge mit mindestens 10 sauber getrennten und kurzen Ultraschallimpulsen im Abstand von präzisen 50 mm bzw. 100 mm Stahl (cl = 5920 m/s).

  • Justiernormal, 50-mm-Echofolge (Art.-Nr.: 1842.001)
  • Justiernormal, 100-mm-Echofolge (Art.-Nr.: 1842.002)

Stufenkontrollkörper

Ein Stufenkontrollkörper stellt definierte Materialstrecken mit planparallelen Schallein- und -austrittsflächen zur Verfügung und wird zur Justierung und Geräteüberprüfung bei der Wanddickenmessung verwendet. Im Produktportfolio von KARL DEUTSCH befinden sich zwei Stufenkontrollkörper mit jeweils unterschiedlichen Stufen und Kontaktflächen.

  • Stufenkontrollkörper 2 – 25 mm (Art.-Nr.: 1713.001)
    Abstufungen: 2, 4, 8, 12, 16, 25 mm +/- 0,05 mm
    Kontaktfläche pro Stufe: 20 mm x 20 mm
  • Stufenkontrollkörper 2 – 10 mm (Art.-Nr.: 1713.002)
    Abstufungen: 2, 5, 10 mm +/- 0,05 mm
    Kontaktfläche pro Stufe: 15 mm x 25 mm

Kalibrierkörper

Die Kalibrierkörper sind gemäß den Vorgaben in DIN-EN-ISO-Standards gefertigt und sind unentbehrlich zur Justierung und -kontrolle von Ultraschallprüfgeräten. Darüber hinaus lassen sich auch eine Anzahl Übungsaufgaben bei der Einarbeitung in die Ultraschalltechnik lösen. Die Kalibrierkörper werden zum Schutz in einem stabilen Aufbewahrungskasten aus Holz bzw. einer Kunstledertasche geliefert.

  • Kalibrierkörper 1 nach DIN EN ISO 2400 (Art.-Nr.: 1703.001)
  • Kalibrierkörper 2 nach DIN EN ISO 7963 (Art.-Nr.: 1702.001)

Weiterführende Informationen

Unser umfangreiches Prospekt:

Zubehör zur Ultraschallprüfung