Ultraschallprüfanlage ECHOGRAPH-HRPS Stangenprüfung

Produktbeschreibung

Anlagen vom Typ ECHOGRAPH-HRPS dienen der schnellen Prüfung von Stangen im Durchmesserbereich von typischerweise 7 mm bis 90 mm. Die Stangen werden linear durch die Prüfanlage transportiert (mit bis zu 2 m/s). Die Prüfung erfolgt in Tauchtechnik, was bedeutet, dass der zu untersuchende Teil der Stange vollständig in Wasser eingetaucht wird. Das System verwendet eine abgedichtete Wasserkammer und Prüfkopf-Kassetten, bei denen die Ultraschallprüfköpfe die Stange ringförmig umschließen.

Im Gegensatz zu Prüfanlagen mit rotierenden Prüfköpfen arbeitet diese Prüfanlage quasi verschleißfrei. Die Kombination aus Winkelschüssen in beide Umfangsrichtungen und Senkrechtschüssen resultiert in einer 100%igen Prüfung des Stangenvolumens. Dabei kann mit konventionellen und mit Phased-Array-Prüfköpfen gearbeitet werden. Die Kassetten und die zugehörigen Prüfköpfe sind je nach Stangendurchmesser in verschiedenen Größen verfügbar.

Die wichtigsten Fakten

  • Schnelle Stangenprüfung für Durchmesser 7 mm – 90 mm
  • Linearer Stangentransport (bis 2 m/s)
  • 23 konventionelle bzw. 4 – 6 Phased-Array-Prüfköpfe
  • Ankopplung in Tauchtechnik
  • Schnelle Umrüstung
  • Kurze ungeprüfte Enden

Weiterführende Informationen

Unser umfangreiches Prospekt:

Wissenswertes und Zubehör: