Referenzmagnet und Nullfeldkammer

Produktbeschreibung

Der Referenzmagnet und die Nullfeldkammer werden verwendet, um das Feldstärken-Messgerät DEUTROMETER zu überprüfen und zu justieren.

Dazu erzeugt der Referenzmagnet ein statisches Magnetfeld definierter Größe (Messwertüberprüfung) und die Nullfeldkammer schirmt die Messsonde des Feldstärken-Messgeräts weitgehend gegen äußere Strahlstörung und das magnetische Erdfeld ab (Nullpunktabgleich).

Die wichtigsten Fakten

  • Das in Luft generierte statische Magnetfeld beträgt (im Abstand von 500 mm): H < 0.4 kA/m und B < 0.5 mT. Der individuelle Einzelwert ist auf der Gehäuseoberseite eingraviert. Sicherheitshinweis: Der Referenzmagnet erzeugt in 500 mm Entfernung immer noch ein Restfeld von H < 0,4 kA/m bzw < 0,5 mT.

Versionen

Referenzmagnet (Art.-Nr.: 3872.601)
Nullfeldkammer (Art.-Nr.: 3872.701)

Weiterführende Informationen

Unser umfangreiches Prospekt:

Wissenswertes und Zubehör: