Home » Produkte » KD-Check » Eindringmittel

KD-Check
Eindringmittel

... wenn Risse mit Eindringmitteln
erkannt werden sollen
Prospekt Bestellinfo

Rissprüfung durch Ausnutzung der Kapillarwirkung

Die Eindringprüfung beruht auf der Kapillarwirkung an Fehlstellen, die offen zur Oberfläche sind, wie z.B. bei Rissen, und ist eine vergleichsweise einfache Untersuchungsmethode: Nach dem Aufsprühen dringt das Prüfmittel durch die Kapillarwirkung in den Riss ein. Im Anschluss an die darauf folgende Zwischenreinigung wird der Entwickler aufgesprüht. Nach dem Trocknen saugt der Entwickler das Eindringmittel wieder aus dem Riss und verbreitert die Anzeige. Der Rissverlauf wird innerhalb weniger Minuten sichtbar.
 
 Qualität im System

Unsere KD-Check-Prüfmittel für die Farbeindringprüfung

  • sind mustergeprüft nach DIN EN ISO 3452 bzw. DIN 54 152
  • sind frei von FCKW/CKW, enthalten keine ozonschädigenden Treibgase
  • sind unter Beachtung der TRGS 614 einsetzbar (Technische Regel für Gefahrstoffe: Verwendungsbeschränkungen für bestimmte Azofarbstoffe)
  • sind bezüglich korrosiver Bestandteile (Schwefel, Fluor und Chlor) mit "Niedriger Schwefel- und Halogengehalt nach DIN EN ISO 3452" zu kennzeichnen und erfüllen die Forderungen des ASME-Code, Section V, Article 6
  • sind nach DIN EN ISO 9001:2008 gefertigt
Unser aktuelles KD®-Check-Prospekt
liefert einen vorzüglichen Überblick über die verschiedenen Eindringmittel und hilft Ihnen bei der Auswahl, welches KD®-Check-Prüfverfahren am besten Ihren Anforderungen entspricht. Download über unsere Downloadseite oder klicken Sie auf das nachfolgende Vorschaubild.

Prospekt KD-Check

Normen und Vorschriften sind zu jedem KD®-Check-Prüfmittel detailliert in den zugehörigen Technischen Merkblättern und Sicherheitsdatenblättern aufgeführt, die direkt von unserer Downloadseite heruntergeladen werden können.
 
 Bestellinformationen

KD-CHECK RDP-1, rotes Farbeindringmittel
9901
KD-CHECK PR-1, Reiniger
9902
KD-CHECK SD-1, Nassentwickler
9903
KD-CHECK FWP-1, fluoreszierendes Eindringmittel
9904
KD-CHECK FNP-1, fluoreszierendes Eindringmittel, nachemulgierbar
9905
KD-CHECK HE-1, Emulgator
9906
KD-CHECK PR-2, Reiniger
9907
KD-CHECK DD-1, Trockenentwickler
9908
KD-CHECK FWP-2, fluoreszierendes Eindringmittel nach AMS 2644 Type 1 Method A Level 3
9909
KD-CHECK FWP-MF, fluoreszierendes Eindringmittel
9915

Aktuelle Termine


11.-12. September 2017
KARL DEUTSCH
NDT-Symposium
Wuppertal

25.-29. September 2017
SCHWEISSEN & SCHNEIDEN, Essen

13.-17. November 2017
15th APCNDT, Singapur

» mehr

News


20. Dezember 2016
AK-Sitzung der DGZfP in Dortmund am 6. Dezember 2016
(mit Video-Impressionen)

27. Juni 2016
KARL DEUTSCH
auf der WCNDT

16. April 2015
Open House 2015:
Ein Rückblick auf Video und in einem Flyer

06. Januar 2015
GEKKO: Unser neues portables Gruppenstrahler-Prüfgerät

» mehr



(c) 2017 KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG    Tel. (+49-202) 71 92-0     info@karldeutsch.de